Und warum LCCI Prüfung?

Im Laufe der Jahre habe ich diverse Trainingsprogramme im Bereich Business English kennengelernt. Die "English for Business"-Kurse der IHK London haben mich sehr schnell überzeugt. Ich trainiere diese Kurse jetzt bereits über 15 Jahre und habe mich mittlerweile darauf spezialisiert. Das hat gute Gründe:

Von Experten empfohlen

 

Auf der Website www.europaeischer-referenzrahmen.de finden sich hilfreiche Einschätzungen zu Sprachzertifikaten der gängigsten europäischen Sprachen. Zu den LCCI-Kursen ist dort folgende Aussage zu lesen:

 

Die LCCI (London Chamber of Commerce and Industry) ist die größte Industrie- und Handelskammer Großbritanniens und eine weltweit renommierte Einrichtung für fremdsprachliche Weiterbildung. Sie existiert bereits seit über 100 Jahren und bietet neben Wirtschaftsprüfungen vor allem Fremdsprachen-prüfungen mit Zertifikats-Abschluss in Englisch an. Die Zahl der jährlich durch das LCCIEB (Prüfungsgremium der Londoner IHK) in Deutschland durchgeführten Prüfungen liegt bei über 20.000 - weltweit bei über 500.000.

 

Diese Teilnehmerzahl belegt die hohe Wertschätzung und Anerkennung der LCCI-Zertifikate, welche hauptsächlich darin begründet liegt, dass sie das Sprachniveau   der Absolventen deutlich widerspiegeln und anerkannte Zeugnisse darstellen.  Damit  ist das LCCI-Zertifikat eine Garantie für ein spezifisches, unter klar definierten Bedingungen erarbeitetes Kenntnisniveau. Aufgrund der Erlanung von praxistauglichem Wirtschaftsenglisch sind die LCCI-Abschlüsse sehr ge- schätzt und international hoch anerkannt. Sie werden bei der Bewerbung an international renommierten Wirtschaftsunternehmen sowie an Hochschulen, Verbänden, Behörden, vielen Bildungsträgern und kommerziellen Institutionen berücksichtigt.

Vielfalt und Qualität

Die "English for Business" - Kurse der IHK London sind äußerst pragmatisch und in überschaubarer Zeit zu bewältigen. Die verschiedenen Niveaustufen ermöglichen es jedem, den passenden Kurs zu finden. Die Themen umfassen dabei alltägliche Probleme des Geschäftsleben (z. B. verspätete Lieferung, Reklamation, Einladung zu einer Konferenz), die in verschiedenen Formaten zu bearbeiten sind (z. B. Brief, Bericht, Liste, Artikel).

 

Die Prüfungen entsprechen darüber hinaus exakt dem Trainingsmaterial. Der Kursteilnehmer weiß also ganz genau, was in der Prüfung auf ihn zukommt, da ihm die Formate bis zum Prüfungstermin bestens vertraut sind. Nur die Inhalte variieren natürlich. Dies erlaubt eine strukturierte Vorbereitung, die die Chancen, die Prüfung zu bestehen, deutlich erhöht. Darüber hinaus lernt der Teilnehmer für seine tägliche berufliche Praxis, Aufgaben „mit System“ anzugehen. Er merkt, dass sich zwar die Inhalte unterscheiden, die Vorgehensweise jedoch immer ähnlich ist.

 

Dies nimmt nach nur kurzer Prüfungsvorbereitung die Scheu, Aufgaben „einfach anzugehen“ und zu erledigen - und dieses Verhalten nimmt der Kursteilnehmer auch mit in seinen beruflichen Alltag. Sehr häufig habe ich während oder nach Prüfungsvorbereitungskursen von Kursteilnehmern das Feedback erhalten, dass sie hereinkommende englische Mails „jetzt einfach bearbeiteten“, während sie sie sonst oft längere Zeit liegen gelassen hätten, weil ihnen die Bearbeitung schwierig oder lästig erschienen war.

Faire IHK London

Schön ist auch, dass man bei der IHK London seine LCCI Prüfung nicht nur besteht, sondern auch für bessere Leistungen gewürdigt wird.

 

So hat man die Prüfung mit 50 von 100 Punkten bereits bestanden („Pass“), ab 60 Punkten bekommt man ein „Pass with Merit“ (in etwa: „Verdient bestanden“, früher „Pass with Credit“), ab 70 Punkten gibt es ein „Pass with Distinction“ („Bestanden mit Auszeichnung"). Diese Information macht sich auf dem Zertifikat natürlich besonders gut.

 

Auch die Niveaustufe des Europäischen Referenzrahmens für Fremdsprachen (von A1/Anfängerniveau bis C2/Muttersprachlerniveau) wird auf dem Zertifikat aus- gewiesen. So weiß jeder Arbeitgeber, woran er mit seinem aktuellen bzw. eventuell zukünftigen Mitarbeiter ist.

 

Eine mündliche Prüfung ist freiwillig möglich. Ich empfehle und trainiere sie grundsätzlich, da jeder Arbeitgeber sicher sein möchte, dass die Sprach-kenntnisse auch tatsächlich in Besprechungen, Telefonaten oder auch verstärkt eingesetzten Videokonferenzen Anwendung finden können – und nicht nur schriftlich, wenn der Computer und somit das Internet mit seinen Überset-zungsprogrammen in der Nähe ist. Auch die mündliche Prüfung kann in den drei oben genannten Stufen bestanden werden und wird ebenso auf dem Zertifikat ausgewiesen.

Flexible Prüfung

Weiterhin positiv an LCCI-Kursen ist zu bewerten, dass die Prüfung viermal im Jahr zu festgelegten Terminen in jedem LCCI-Prüfungszentrum oder an einem Ort der eigenen Wahl mit offiziellem LCCI-Prüfer weltweit abgelegt werden kann. Die Prüfungsgebühren sind dabei moderat (je nach Niveaustufe zwischen 120,- und 140,- Euro).

 

Darüber hinaus kann ein Prüfling einen „On Demand“- Prüfungstermin bestellen, was bedeutet, dass sich jemand einen individuell ausgewählten Termin in einem Prüfungszentrum bestellt und an diesem Tag – eben auch ganz alleine – seine Prüfung schreibt. Dieser Service kostet einmalig 80,- Euro zusätzlich. Wer es z. B. bis zu einem offiziellen LCCI Prüfungstermin nicht schafft, sich adäquat vorzubereiten, danach aber nicht noch drei Monate bis zur nächsten offiziellen Prüfung warten möchte, kann so seine LCCI Prüfung ganz nach Wunsch ablegen.

 

Auch für mich als Trainer ist diese Form der Vorbereitung hervorragend, da ich dadurch ohne Rücksicht auf eventuelle offizielle Prüfungstermine Vorberei-tungskurse ganzjährig anbieten kann - zur Freude meiner Kunden.

Infos der IHK London

Ein gute Zusammenfassung gibt es von der IHK London selbst hier als Download:

LCCI Infos der IHK London.pdf
PDF-Dokument [271.2 KB]

Aktuelles

Unser neues Seminar- und Webinarprogramm ist online.

Jetzt hier stöbern!

Unsere LCCI Kurse - Garant für Wissen, Spaß und Erfolg!

Und wieder ein Online-Erfolg!

Unser Online-Kandidat

Thomas Lehnen hat

seinen "LCCI English for Business Level 2" mit Auszeichnung (Pass with Distinction) in Berlin gemacht. Herzlichen Glückwunsch!

Ihr Spezialist für

"English for Business" Zertifikatskurse der

IHK London (LCCI)

aller Niveaustufen

mit Erfolgsgarantie

 

59757 Arnsberg

Tel. 0 29 32 / 49 49 888

christina@autentaris.com

Kontakt

Ausgezeichnete Weiterbildung!

 

Unsere LCCI-Kurse wurden im April 2016 vom Land NRW mit dem Unternehmerinnenbrief NRW ausgezeichnet. Zum Expertenteam gehörte die IHK Arnsberg, die weiterlesen

Druckversion Druckversion | Sitemap
LCCI Englisch Kurse IHK London Kurse, © Autentaris Inh. Christina Döpper, Arnsberg 2015 - 2018